Für Kinder, die kühlkettenpflichtige Medikamente brauchen

Ein Herz, nein viele Herzchen, hat das Design einer neuartigen Kühltasche für Kinder, die kühl(ketten)pflichtige Medikamente mit sich führen müssen.

Um jungen Mädchen, die z.B. Insulin oder Wachstumshormone spritzen,  den Alltag so leicht wie möglich zu machen und sie bei ganztägigen Ausflügen nicht auszugrenzen,
hat die Firma Artemed products eine neuartige Kühltasche entwickelt, die Medikamente viele Stunden lang kühl hält ( z.B. 17,4 Stunden bei 20°C Außentemperatur ).
Im Gegensatz zu bisher erhältlichen Kühltaschen, hat die TÜV-geprüfte COOL*SAFE Kühltasche einen weiteren wichtigen Vorteil: sie kann auch als Einzige ein kühlakkubedingtes Einfrieren der Medikamente verhindern. Das haben Messungen des TÜV Rheinland bestätigt.